Über uns

Seit 2011 führen wir im Theresianum Ingenbohl mit grossem persönlichem Engagement eine qualitativ hochstehende Konzertreihe durch. Zentraler Künstler ist der hervorragende Dmitri Demiashkin, welcher in Brunnen eine eigene Russische Klavierschule betreibt. Kennzeichnend sind einerseits die Präsenz ausgezeichneter Musiker und Tänzer, andererseites erhalten auch auch lokale und regionale Künstler Auftrittsmöglichkeiten.

Unter dem Titel "von BaRock bis Rock'n'Roll" begeistern wir ein breites Pulikum für unsere Konzertreihe. Dabei setzt unser Erfolgskonzept darauf, lokale Künstler zusammen mit internationalen Stars auf die Bühne zu bringen und Gäste aus verschiedenen Stilrichtungen zu musikalisch anspruchsvollen Konzerten von ihnen bisher fremden Genres einzuladen. Logistisch werden wir unterstützt vom Theresianum Ingenbohl.

Die Konzertreihe wird von der Intendantin Mirjam Rogger ehrenamtlich geführt. Unterstützt wird sie von freiwilligen HelferInnen an der Konzertkasse und bei der Gästebetreuung. Aufträge wie Programmgestaltung, Lichttechnik etc. werden vorwiegend an Kunstschaffende und Studenten vergeben.